CISCO Networking Academy am BBBK

Das CISCO Networking Academy Programm ist ein umfassendes e-Learning basiertes Ausbildungsprogramm, welches Interessenten die Möglichkeit bietet, sich zu Netzwerktechniker/-innen mit weltweit anerkannten Abschlüssen ausbilden zu lassen. Das Programm, welches das relevante Know-how und die heute erforderlichen Kenntnisse auf dem Gebiet der Internettechnologien vermittelt, ist webbasiert, was sowohl für die Lern- als auch die Prüfungsphasen gilt.
Das Bertolt-Brecht-Berufskolleg nimmt seit 2003 am CISCO Networking Academy Programm teil.

CCNA™-Routing and Switching

das akademische Nachfolgeprogramm des früheren CCNA-Kurses

 
Der Kurs gliedert sich in vier Semester, von denen jedes mit dem Bestehen einer Prüfung abgeschlossen wird. Das zum Kurs verwendete Online Curriculum wird durch ein anerkanntes Expertenteam aus internationalen Unternehmen, Schulen und Hochschulen ständig aktualisiert.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Cisco Datasheed.

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss einen schriftlichen Qualifizierungsbescheid (Zertifikat) über die absovierten Module.
Gegen eine geringe Gebühr können Sie dann die externe Prüfung zum CCNA in einem Industrie-Testcenter ablegen.
Auszubildende, die Schüler/innen des BBBK sind können sich bei Kollegen Flechsig oder Schaller anmelden. Die Kurs- und Prüfungsgebühren betragen 50 Euro pro Semester.
Das Curriculum, die Tests und Prüfungen erfolgen in englischer Sprache.

Zu den aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier in den News zusätzliche Informationen.

Latest News Last Update: 29.01.2018 +++ Stundenplan 2 für die Mittelstufe C6 +++ Blockplan 2018/19 +++